Termine /Ablauf

Um einen Termin im Tattoo-Shop zu bekommen, solltest Du mit Deiner Idee, evtl. einer Skizze, Bildern oder Fotos während den Öffnungszeiten bei uns im Studio vorbei kommen. Wir haben auch unzählige Tattoo-Vorlagen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir machen dann mit Dir eine Vorbesprechung über die Möglichkeiten, das Motiv und die Platzierung und setzen dann einen Termin fest, allerdings nehmen wir dafür eine Anzahlung.

Die Anzahlung wird einbehalten bei: - Nichterscheinen am Termin - Nichteinhaltung der Absagefrist. Die Absagefrist ist 5 Werktage vor dem eingetragenen Tattoo Termin. Ist ein Tatto-Termin vereinbart, der vielleicht mehrere Stunden dauert, dann hat der Tätowierer das Studio dafür frei gehalten und evtl. andere Termine abgesagt. Kommt der Kunde dann nicht, kann der Tätowierer nicht auf die Schnelle einen anderen Kunden heranholen, um diesen dann zu tätowieren. Stattdessen sitzt er die Zeit in seinem Studio, ohne arbeiten zu können und somit würde er in dieser Zeit kein Geld verdienen. Desweiteren wird ein Tätowierer seinen Arbeitsplatz und die nötigen Geräte schon bereitstellen und desinfizieren bzw. sterilisieren, bevor der Kunde sein Studio zum Termin betreten würde. Kommt dieser nicht, wäre auch diese Arbeit umsonst. Damit so ein Schaden nicht voll von ihm getragen werden muss nimmt er eine Anzahlung, die voll verrechnet wird, wenn der Kunde erscheint, wird aber nicht zurückgezahlt oder verrechnet, wenn der Kunde an dem vereinbarten Termin nicht erscheint.

Wenn Du zu Deinem Tattoo-Termin kommst, besprechen wir nochmals das Motiv, die Größe und die Platzierung, damit Du Dir auch ganz sicher bist. Nun wird ein Grundabdruck der Hauptlinien des Motivs angefertigt, Deine Haut großflächig desinfiziert und natürlich vorab von Haaren / Härchen befreit. Die angefertigte Matrize wird mittels einer speziellen Flüssigkeit auf die Haut gebracht, d.h. wir reiben die zu tätowierende Hautstelle kräftig ein und drücken dann den Stencil (Matrize) fest auf Deine Haut. Wird das Papier nun wieder vorsichtig abgezogen, siehst Du die Grundlinien des Tattoos bereits auf Deiner Haut. Du schaust Dir jetzt noch einmal die Platzierung des Motivs an, ob es auch Deinen Vorstellungen entspricht, und los geht´s!

Tätowiert wird im Liegen oder im Sitzen, je nach Körperstelle, so dass es für Dich angenehm ist, und der Tätowierer gut an die zu tätowierende Körperstelle kommt. Bei Freihandarbeiten wird zuerst rasiert, dann die Hautstelle desinfiziert und anschließend mit speziellen Hautmalstiften das von dir gewünschte Motiv direkt aufgemalt. Zuerst werden immer die Outlines tätowiert, damit das Grundgerüst Deiner Tätowierung steht. Nun wird Dein neues Tattoo Stück für Stück ausgearbeitet, natürlich musst Du das nicht pausenlos durchhalten, wir sind immer für eine kleine Zigarettenpause zu haben!

Wenn Dein Tattoo dann fertig ist, schauen wir es uns noch einmal genauer an, und es bekommt den so genannten letzten “Feinschliff”. Nun wird Dein Tattoo noch einmal abgewaschen und desinfiziert. Dann machen wir noch ein Bild davon und packen es in einen Folienverband (zum Schutz). Anschließend bekommst Du die Nachbehandlung von uns erklärt, und wir geben Dir eine Tattoo- Creme zur Pflege mit. 3 bis 6 Wochen nachdem das Tattoo gestochen wurde, würden wir Dich gerne wieder sehen um festzustellen, ob das Tattoo gut abgeheilt ist und evtl. nachgearbeitet werden muss.

Solltest Du innerhalb dieser Zeit nicht bei uns vorstellig geworden sein, werden wir selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt kostenfrei Nacharbeiten. Dies entfällt allerdings wenn wir feststellen, dass das Tattoo aufgrund unsachgemäßer Pflege schlecht verheilt ist. Wir tätowieren keine Personen unter 18 JAHREN! Außerdem tätowieren wir NICHT bei: Schwangerschaft, Alkoholeinfluss, Drogenkonsum, Einnahmen von blutverdünnenden Medikamenten, Auftragen von Betäubungscreme. STUDIO: Der Zutritt von Personen UNTER 16 JAHREN ist nicht erwünscht. Da wir sehr großen Wert auf Hygiene legen, besteht im gesamten Studio Rauchverbot und Essverbot, Hunde haben ebenfalls keinen Zutritt.